Folge uns:

Pressebereich

Hier finden Sie alle presserelevanten Informationen rund um unser Unternehmen wie Medienberichte, Kontaktpersonen, Bilder und Grafiken.

Bezahlen mit Bitcoin & Co. in Österreich ab Sommer flächendeckend möglich

Bezahlen mit Bitcoin & Co. in Österreich ab Sommer flächendeckend möglich

Tulln, 02.07.2020

Salamantex, Spezialist für digitale Zahlungsprozesse, und A1  machen Österreich „Krypto-fit“.
Besitzer von Bitcoins, Dash und Co können sich freuen. Denn schon in diesem Sommer können sie ihre Coins bei aktuell bereits mehr als 2.500 Akzeptanzstellen, die A1 Payment nutzen, auch ausgeben – vorausgesetzt, der Händler hat die Funktion aktiviert.

Weiterlesen


Ingenico / Salamantex / EuroShop 2020: Erstes Kassenterminal mit integrierter Akzeptanz von Kryptowährungen vorgestellt

Ingenico / Salamantex / EuroShop 2020: Erstes Kassenterminal mit integrierter Akzeptanz von Kryptowährungen vorgestellt

Düsseldorf/Wien, 17.2.2020

Ingenico, einer der weltweit führenden Anbieter von sicheren und nahtlosen Zahlungsverkehrslösungen, und Salamantex, ein österreichisches Fintech, das sich auf die Entwicklung von Softwarelösungen für das Bezahlen mit digitalen Währungen spezialisiert hat, präsentieren auf der EuroShop 2020 – der weltgrößten Fachmesse für den Investitionsbedarf des Handels – das erste Kassenterminal, das die Bezahlmöglichkeit mit digitalen Währungen bereits standardmäßig integriert hat. Die Software von Salamantex ermöglicht den Händlern am POS, Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum oder Dash zu akzeptieren, den Betrag aber wie gewohnt in Euro zu bekommen.

Durch die Kooperation mit Salamantex macht Ingenico das Bezahlen mit Kryptowährungen erstmals für den breiten Markt verfügbar. In den TETRA-Terminals ist die OAI-Schnittstelle bereits standardmäßig enthalten, auf Wunsch wird bei Produkten vom Typ /5000 die Option remote geladen und aktiviert.

Weiterlesen


Salamantex und WEG Bank AG machen Bezahlungen mit Kryptowährungen in Deutschland möglich

Salamantex und WEG Bank AG machen Bezahlungen mit Kryptowährungen in Deutschland möglich

Ottobrunn, 1. Oktober 2019

Der österreichische Zahlungsdienstleister Salamantex und der, unter dem Markennamen TEN31 agierende, FinTech-Arm der deutschen WEG Bank AG, geben ihre Zusammenarbeit bekannt. Das gemeinsame Ziel ist es, Kryptobezahlungen in Deutschland zu ermöglichen. Gewährt werden soll dies durch den bankrechtlich regulierten Rahmen der TEN31.

Weiterlesen

Webdesign by HubaX IT & Electronic Systems OG
© 2020 Salamantex