Folge uns:

SALAMANTEX und QENTA verfolgen gemeinsam den Ausbau von Krypto-Bezahlmöglichkeiten in Europa

Tullnerfeld - Österreich, 28.02.2022

  • Weltweit steigt die Nachfrage nach Kryptobezahlung – der Handel rüstet sich für den Umschwung
  • Zahlungsdienstleister QENTA integriert Kryptobezahlsoftware SALAMANTEX und steigert damit die Händlerreichweite im europäischen Markt

Tullnerfeld - Österreich, 28. Februar 2022 – SALAMANTEX integriert Krypto-Bezahlsoftware beim Payment Service Provider (PSP) QENTA. Damit können Händler europaweit ab sofort ihren Kunden die Möglichkeit bieten, mit Kryptowährungen wie Bitcoin, Ripple, Nimiq und co. zu bezahlen. Die Händler bekommen den Kaufbetrag wahlweise in EUR oder Krypto ausgezahlt.

Als Payment Service Provider stellt QENTA die technische Plattform die im Hintergrund digitale Bezahlungen abwickelt. Erste Händler aus dem E-Commerce Kundenstamm von QENTA sind bereits angebunden – der offizielle Start ist März 2022. In naher Zukunft wird der Service auf den ost- sowie zentral-euopäischen Markt ausgeweitet, was den Zugang zu weiteren Tausenden Händlern und Endkunden ermöglicht.

Die Kooperation mit QENTA ist ein weiterer Meilenstein in der Strategie von SALAMANTEX, aktiv die Zusammenarbeit mit etablierten Zahlungsdienstleister im E-Commerce und am Point of Sale (POS) im Handel zu suchen. So kann das Bezahlen mit Kryptowährungen einer breiten Masse zugänglich gemacht werden. „Wir bieten den Konsumenten eine sichere und benutzerfreundliche Methode mit Krypto im Handel zu bezahlen.  Der Handel wiederum profitiert davon sich in der Filiale und im E-Commerce zukunftsorientiert aufzustellen um einen weiteren Kundenstamm erreichen zu können,“ meint SALAMANTEX CEO René Pomassl.

Der Handel ist bereit für den Wandel – laut einer aktuellen Studie, denken drei Viertel aller KMU (Kleine und Mittelständische Unternehmen) weltweit, dass das digitale Bezahlen ausschlaggebend für Wachstum in den kommenden Jahren sein wird. Ein Viertel aller befragten Unternehmen sieht das Akzeptieren von Kryptowährungen als wesentlichen Marktvorteil. Schon 2021 hat eine Umfrage gezeigt, dass bei jedem zweiten Kunden das Interesse an Kryptobezahlung im Vergleich zum Vorjahr gewachsen ist. Dieser Trend ist über die Bandbreite der Generationen sichtbar. Immer mehr Konsumenten wollen online und im Laden mit Kryptowährungen bezahlen. SALAMANTEX macht es möglich - schnell und kinderleicht durch das Scannen eines live QR Codes mit einer üblichen kamerafähigen Smartphone Wallet.

Als erfahrener Payment Service Provider hat sich QENTA kürzlich neu erfunden und geht nun gezielt in den Markt um die Bedürfnisse der Händler als auch der Konsumenten zu bedienen. „Wir wollen dem Trend voraus sein und haben uns deshalb SALAMANTEX als innovativen Partner an unserer Seite ausgesucht. Zusammen können wir das digitale Bezahlen in eine neue Ära bringen, so einfach dass auch weniger digital-versierte Zielgruppen davon profitieren,“ erklärt Roland Toch, Chief Operating Officer bei der QENTA Payment CEE.

Pressekontakt: 

Carina Scharf, Sr. Marketing Manager (ext.), Salamantex | E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | www.salamantex.com

Jaser Toumi, Marketing Manager, QENTA | E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | www.qenta.com

Über SALAMANTEX 

SALAMANTEX ist ein österreichisches FinTech-Unternehmen, das als Vorreiter in der Branche eine neue Ära des Bezahlens mit digitalen Assets vorantreibt. Mit intelligenten, vertrauenswürdigen und sicheren Softwarelösungen ermöglicht SALAMANTEX es Händlern Kryptowährungen, Bonuspunkte und andere digitale bzw. tokenisierte Vermögenswerte als alternative Bezahlformen zu akzeptieren – sowohl im Geschäft als auch im E-Commerce.

2017 gegründet, hat SALAMANTEX seine Lösungen mittlerweile in ganz Österreich ausgerollt und expandiert derzeit in die gesamte Eurozone. Durch Partnerschaften mit bedeutenden Acquirer-Banken und Herstellern von Bezahl-Terminals wird eine schnelle und nahtlose Integration in bestehende Bezahlsysteme ermöglicht.

Die intuitiven, webbasierten Anwendungen von SALAMANTEX können sowohl online in Webshops als auch in Geschäften, Supermärkten, Restaurants und Hotels auf einem POS-Terminal oder Android-Gerät genutzt werden.

https://www.salamantex.com/de/

LinkedIn https://www.linkedin.com/company/salamantex-gmbh
Twitter https://twitter.com/salamantex 
Facebook https://www.facebook.com/salamantex
Telegram https://telegram.me/SalamantexGlobal

Über QENTA

QENTA Payment CEE, ein österreichischer Zahlungsdienstleister, bietet seit mehr als 20 Jahren die neuesten Technologien der bargeldlosen Zahlungsabwicklung und unterstützt bei der Entwicklung internationaler Payment-Strategien. Mit Lösungen von QENTA können kleine und große Unternehmen einfach, kosteneffizient und zuverlässig alle gängigen Zahlungsmittel im Online-Shop und vielen anderen Anwendungen akzeptieren.

www.qenta.com

Webdesign by HubaX IT & Electronic Systems OG
© 2022 Salamantex